-- MorenaBorelli - 01 Jun 2022

text text kachel kachel

Weiterbildung für P-ICT-S und ICT-Leitungen

Die Weiterbildung «Digitaler Wandel für Lehrmittel Testseite und ICT-Leitungen» bereitet Lehrpersonen auf die
Rolle des Pädagogischen ICT-Supports und die der ICT-Leitung an ihrer Schule vor. Das in sich geschlossene Modul gibt Einblick in die konkrete Ausgestaltung der verschiedenen Rollen mit Fokus auf den digitalen Wandel. Es bereitet auf die Erarbeitung eines Medien- und ICT- Konzepts vor und dient zur Klärung der dazu notwendigen Perspektiven, Rollen und Arbeitsschritte auf Leitungsebene und auf der Ebene des Pädagogischen ICT-Supports.

Modulinhalte
* Rollengestaltung und Handlungsfelder des Pädagogischen ICT-Supports und der ICT-Leitung
* Handlungsfelder, Methoden und Tools
* IST-SOLL-Analyse für Medien- und ICT-Konzeptentwicklungen
* Medienintegration im Unterricht
* Rechtsfragen im ICT-Bereich

Die Durchführung findet online sowie an der PHSZ in Goldau und der FHNW am Campus Brugg-Windisch. Zudem werden in sogenannten Selbstlernphasen Inhalte selbständig erarbeitet.


Das Angebot ist Teil des CAS Digitale Transformation in der Schule und kann dem CAS angerechnet werden.

Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten findest du HIER

Netzwerktreffen für P-ICT-S und ICT-Leitende

Einmal im Jahr findet ein Netzwerktreffen P-ICT-S und ICT-Leitungen an der Pädagogischen Hochschule Schwyz statt.

Diese Austragung findet in Form eines Barcamps, am 22. Juni von 14 bis 17.30 Uhr vor Ort an der PH Schwyz statt..

Anmeldung sowie weitere Informationen findest du HIER

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. First come, first served!

ICT-Bier nach vier - Workshops für Pädagogische ICT-Supporter- /innen und ICT-Leitungen

Beim ICT Bier nach vier werden relevante Inhalte rund um die ICT-Thematik präsentiert und diskutiert. Die online-Kurzworkshops finden jeweils von 17.00 bis 18.30 Uhr statt. Wir bieten die Inhalte, ihr bringt das Bier.

Aktuelle Themen, weitere Infos sowie Anmeldemöglichkeit sind HIER zu finden